Die Firma Otto Gregoritsch aus Penk ist Ihr fachkundiger Ansprechpartner für Sanitär, Heizung, Klima und Spenglerarbeiten.

Kostenfreie Angebotslegung
30 Jahre Erfahrung als Sanitär und Spengler
  • Wochenendbereitschaftsdienst
  • Kostenfreie Angebotslegung
  • Ausbildungsbetrieb
Sanitär in 9816 Penk
Sanitär Gregoritsch
Sanitär Gregoritsch
Sanitär Gregoritsch
Sanitär Gregoritsch

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn dies für die Nutzung der auf der Webseite angebotenen Leistungen, insbesondere Formularangebote, erforderlich ist. Wir werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten streng vertraulich behandeln.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir keine persönlichen Daten weiter, es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Sofern Sie es von uns verlangen, gewähren wir Ihnen Einblick in die über Sie gespeicherten Daten, beziehungsweise löschen diese. Wenn Sie Daten berichtigen, löschen oder einsehen wollen, genügt hierfür ein Schreiben an die im Impressum angegebene Adresse.

Im Rahmen der Benachrichtigung unserer Kunden über Produktneuheiten, etc. senden wir Ihnen E-Mails nur zu, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen.


LANDESFÖRDERUNG 2019

Haustechnikanlagen 35 % der Sanierungskosten

 Austausch alter Heizungsanlagen gegen Heizungsanlagen für biogene Brennstoffe, Fernwärme oder Wärmepumpenheizungen

                                               maximal  € 3.000,--

 

 Bei Umstellung von Heizsystemen auf Basis fossiler Brennstoffe auf Heizungsanlagen für biogene Brennstoffe, Fernwärme oder Wärmepumpenheizungen

                                               maximal   € 6.000,--

 

 Kontrollierte Wohnraumlüftung

                                               maximal  € 1.200,--

 

 Solaranlage                     € 250,00 je m² Aperturfläche

                                        bis max. € 3.750,--

 

 Photovoltaik-Anlage         € 480,00 je kWp

                                        bis max. € 2.400,--

 

 Solarstromspeicher          € 400,00 je kWh Nennkapazität

                                        bis max. € 2.000,--

 

 

ANMELDUNG:

Telefonisch unter 050 536 – 18802 oder

Mail: energieservice@ktn.gv.at